Die Firma Raemy Hoch-und Tiefbau AG wurde im Jahr 1906 durch Raemy Josef gegründet. Später führte Dominik Raemy sen. das Unternehmen weiter. In der dritten Generation baute Dominik Raemy jun. das Familienunternehmen aus und wandelte die Firma in eine Familien-AG um. Ab 1986 übernahm Franz Raemy die Aktiengesellschaft in der vierten Generation. 1999 wurde das gesamte Unternehmen ISO-Zertifiziert und der Firmenname wurde von Raemy Dominik AG in Raemy Hoch- und Tiefbau AG geändert. Anfang 2018 übernimmt Norbert Schaller die Geschäftsführung von Franz Raemy. Gleichzeitig wird der Firmenname in Raemy AG umbenannt.

Als Bauunternehmung mit Sitz in Plaffeien versuchen wir vor allem die Region mit Bauleistungen abzudecken, erweitern aber bei Bedarf unseren Aktionsradius. Unsere Stärke liegt in der Vielseitigkeit und unserer langjährigen Erfahrung.

Heute beschäftigen wir zwischen 40 und 45 Mitarbeiter, welche vorwiegend in der Region wohnhaft sind.

Wir erbringen bauliche Leistungen im öffentlichen, wie im privaten Bereich. Dies in folgenden verschiedenen Marktsegmenten:

  • Hoch- und Tiefbau
  • Infrastrukturarbeiten
  • Landwirtschaftliche Bauten
  • Umbauten, Renovationen und Sanierungen
  • Kundenmaurerei und Unterhaltsarbeiten
  • Lieferungen von Kies und Sand
  • Vermietung von Baumaschinen und Geräten
  • Handel mit Baumaterialien, Gartenbau- und Recyclingprodukten
  • Fertigung und Lieferung von qualifiziertem Beton
  • Pumpbeton
  • Planung und Ausführung von Bauten als Generalunternehmen

Gestützt auf unsere Erfahrung und unser Wissen garantieren wir unseren Kunden Qualität zu marktgerechten Preisen.